Herbstliches Bamberg

Über Bamberg möchte ich nicht zu viel schreiben. Die Stadt mit ihren 70.000 Einwohnern liegt am Main und an der Regnitz und zählt zur Region Oberfranken. Der Stadtkern ist noch nahezu vollständig erhalten und so verwundert es nicht, dass die UNESCO Bamberg bereits im Jahr 1993 zum Weltkulturerbe ernannte. Die unten gezeigten Bilder sprechen wohl für sich.

Bamberg hat zumindest meines Erachtens die schönste Bierkultur in Deutschland. Von ehemals 68 Brauereien gibt es heute noch 8 Braustätten, die fantastisches Bier herstellen. Als besondere Spezialität zählt beispielsweise das „U“ (ein ungespundetes, unfiltriertes Bier – z. B. von Mahr-Bräu) oder das berühmte und mit Rauchmalz gebraute Rauchbier (z. B. Brauerei Spezial). Das Letztere ist allerdings gewöhnungsbedürftig und kann nicht jeden begeistern (mich schon ;-) ).

Anbei noch ein paar Tipps für einen Besuch in Bamberg (nur eine kleine Auswahl!!!):

Allgemeine Informationen: www.bamberg.info

Hausbrauerei in Bamberg: www.ambraeusianum.de (leckere Speisen und fantastisches selbst gebrautes Bier)

Ältestes Gasthaus in Bamberg: www.sternla.de (leckere Speisen und Fassbier von mehreren Brauereien aus der Umgebung – an dieser Stelle geht mein Dank an Casey, Laura und Sabrina für den schönen Nachmittag, den wir bei Euch im Gasthaus verbringen durften)

Übernachtung im Brauereigasthof: www.faessla.de (Bier trinken und im gleichen Haus schlafen, in der Nähe vom Bahnhof, auf jeden Fall empfehlenswert)

Bierspezialität in Bamberg: www.brauerei-spezial.de (für mich ein Bier mit einem einzigartigen Charakter, auch hier kann man übernachten und sein Fahrrad in der Hausgarage sicher abstellen, direkt gegenüber dem Brauereigasthof Fässla – die Zimmer habe ich aber selbst noch nicht getestet)

Übernachtung in Bamberg: www.hotel-am-blumenhaus.de (sehr sauberes und empfehlenswertes Hotel in Toplage, sehr freundliches Personal, unbedingt empfehlenswert)

Größtes Stadtfest in Bamberg: www.sandkerwa.de (ich war noch nicht da, aber jeder Bamberger spricht davon, am letzten Wochenende im August, Hotels sind jetzt schon fast alle ausgebucht)

Die Bamberger Spezial Brauerei

Historisches Schild in der Innenstadt

 

Klein-Venedig am linken Regnitzarm

Herrliche Fassadenmalerei am Alten Rathaus

 

Das Tor an der Unteren Brücke

Altes Rathaus im herbstlichen Licht

 

Die Hausbrauerei in der Dominikanerstraße

Kloster St. Michael

 

Blick vom Michaelsberg auf Bamberg

Zum Wohl! Ein Sternla-Lager der Brauerei Keesmann

 

 

Hinterlasse eine Antwort