Marktforschung in der Ukraine

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen, sagte schon Goethe. Daher ist es auch meine Absicht, dass ich auf meinen Touren immer wieder neue Sachen kennenlerne. Auf meinem Stundenplan der letzten Ukraine-Reise stand dieses Mal auch ein ganz besonderes Thema – “Marktforschung”. Jetzt wird sich wahrscheinlich jeder Leser wundern, was ich damit meine. Ganz einfach! Es geht um eine Trend-Spirituose, die wir (das ist eine kleine Gruppe von Freunden und Kollegen) einfach einmal in der Ukraine testen wollten. Deutsche und Kubaner lieben dieses leckere und likörartige Getränk schon. Doch wie sieht es in der Ukraine aus?

Die Zutaten für den Geschmack brachte ich aus Deutschland mit. Den Alkohol besorgte Oleg in der Ukraine. Für die Tester gab es natürlich nur hochwertiges ukrainisches Destillat. In einem Kochtopf wurde der magische Trunk gemischt und danach unter die Leute gebracht. Das Ergebnis war nicht anders als erwartet. Auch die Ukrainer lieben diese feine Trend-Spirituose, die es vom 30. September 2011 bis zum 02. Oktober auch am Stand von Kinderherz Untermain e. V. auf dem Hattersheimer Oktoberfest gibt. Eine junge Ukrainerin forderte mich sogar dazu auf, dass ich nächstes Jahr auf jeden Fall größere Mengen (sie sprach von einem 5-Liter-Kanister) mitbringen soll. Mal sehen ;-).

Die Trend-Spirituose wird den Bedienungen des Lokals von mir persönlich serviert

Den jungen Damen schmeckt es

 

Jeder hat es auf dem Tisch stehen - die wohlschmeckende Trend-Spirituose

Auch Yulya und Olesa vom Kiosk erfreuten sich an unserem Getränk

 

Hinterlasse eine Antwort